Einladung zur 

Hofweihnacht 

am 

02. Dezember 2022
   
Hofweihnacht

Hofweihnacht

Bei Markus & Ivonne Dietrich

Am Freitag, den 02.12.2022 findet ab 17 Uhr unsere Hofweihnacht nach 2 Jahren Corona-Pause wieder statt.

Es erklingen weihnachtliche Lieder mit der Akkordeongruppe der Musikschule Fröhlich und Rock und Country Musik mit Andy`s Music Group.
Sie finden bei uns Ihren Weihnachtsbaum, sowie regionale Produkte.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit Roster, Steaks und Süßem, sowie Glühwein und Kinderpunsch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Landwirtschaftsbetrieb Dietrich

in Frohburg OT Greifenhain


Als Ackerbaubetrieb sind wir auf die pflanzliche Produktion ausgerichtet und spezialisiert. In unserem Betrieb für Landwirtschaft stehen Winterweizen, Wintergerste, Winterraps, Mais und Zuckerrübe als Kulturen im Anbau. Dazu kommen einige Hektar Grünland sowie Stilllegung, Ackerrandstreifen und Luzerne zur Erfüllung der Greening-Anforderungen.


Wir bewirtschaften unsere Eigentums- und Pachtflächen von Frohburg bis Bad Lausick nach den Grundsätzen der guten fachlichen Praxis und der Nachhaltigkeit. Die Bodenbearbeitung erfolgt dem jeweiligen Feld angepasst. Die Bestellung der Ackerflächen geschieht sowohl nach pflugloser Bodenbearbeitung als auch nach Einsatz des Pfluges. Unser Ziel ist die langfristige Produktion mit dem Augenmerk auf Schonung der Ressourcen. Kurzfristiger Raubbau ist für uns kein Thema.


Als konventionell wirtschaftender Betrieb setzen wir mit höchster Sorgfalt zugelassene Pflanzenschutzmittel ein, um unsere Kulturen zu schützen, zu pflegen und zu fördern.

Dienstleistungen

vom Muldental bis Altenburg

Um unsere Maschinenkapazität optimal auszunutzen, bewirtschaften wir nicht nur Eigentums- und Pachtflächen von Frohburg bis Bad Lausick, sondern bieten unsere Dienstleistungen auch vom Muldental bis ins Altenburger Land an.

Pacht | Verkauf

Landwirtschaftlicher Flächen

Land bedeutet Leben.
Wir erschaffen auf Ihrem Land etwas Wundervolles:
Neues Leben!

Gerste

Falls Sie landwirtschaftliche Flächen verkaufen oder verpachten möchten, freuen wir uns über Ihren Anruf
01 72 | 894 66 73.
Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot, dass beide Seiten zufrieden stellt.

Falls Sie Ihre Flächen bewirtschaften lassen möchten, können wir Ihnen ebenfalls ein Konzept anbieten.

Historie

Die Entwicklung unseres Betriebes nach der Wende

Nach der friedlichen Revolution im Herbst 1989 und der abzeichnenden Wiedervereinigung unseres deutschen Vaterlandes bestand für meinen Vater Felix Dietrich die Möglichkeit die eigenen Flächen aus der LPG herauszunehmen.

1990

Mit diesen gepachteten Flächen richtete er gemeinsam mit meinem Bruder Michael Dietrich den Betrieb 1990 wieder ein.

1992

Im August 1992 nach abgeschlossener Lehre in Niedersachsen kehrte ich, Markus Dietrich, nach Greifenhain zurück.
In den folgenden Jahren wuchs unser Betrieb kontinuierlich. Wir kauften und pachteten weitere Flächen und die Milchviehherde vergrößerte sich.

2009

Aufgrund über längere Zeit niedriger Milchpreise entschlossen wir uns im Frühjahr 2009 unsere Milchviehherde zu verkaufen. Wir behielten einige Tiere als Mutterkühe und halten seitdem weibliche Mastrinder.

2010

Seit dem schmerzlichen Verlust meines Bruders Michael im Jahr 2010 leite ich den Betrieb allein. Meine Ehefrau Ivonne Dietrich kümmert sich im Büro um die anfallenden Verwaltungsaufgaben. Im Feldbau unterstützt mich mein Mitarbeiter Felix Richter.

2018

Es hat uns sehr gefreut, dass unser Sohn Lukas im August 2018 eine Ausbildung zum Landwirt mit Fachhochschulreife in Sachsen-Anhalt begonnen hat.

2021

Im Juli 2021 beendete unser Sohn Lukas die Ausbildung zum Landwirt und erwarb das Fachabitur an der Berufsschule in Salzwedel. Seit Oktober 2021 studiert er jetzt in Bernburg an der Hochschule Anhalt Agrarwirtschaft.